Instrumente:
Verrophon
Gläserspiel
Glasharmonika
  Musik:
Programmvorschläge
Geschichte der Glasmusik
Downloads Klänge
Die Musiker/Innen:
Martin Hilmer
Freunde

  Sonstiges:
Kontakt
Home
Zitate

" In honor of your musical language (das Italienische,
Anmerkung MH),i have borrowed from it the name of
this instrument, calling it the Armonica" (Benjamin Franklin)
 
Die Glasharmonika
Die Glasharmonika wurde 1761 von Benjamin Franklin erfunden und von ihm selbst "Armonika" genannt. Er wollte durch die Anordnung der Glasschalen auf einer horizontal rotierenden Achse das mehrstimmige Spiel erleichtern.
Bald gab es viele Virtuosen und Liebhaber. Zahlreiche Komponisten bezogen die Glasharmonika in mehreren Werken mit ein, so W.A.Mozart und seine Zeitgenossen.
Die Glasharmonika Martin Hilmers stellte Sascha Reckert mit freundlicher Unterstützung der Glashütte Eisch, Frauenau her. Das Gestell wurde konstruiert von Martin Hilmer, die Glasscheiben wurden in Zusammenarbeit mit Derix Glasstudio gestaltet und stammen aus der Glashütte Lamberts.
Glasharmonika
Martin Hilmer Tel: +49 (09567) 98 27 55
Mobil: +49 (172) 949 30 69
MartinHilmer@glasmusik.com